KÜNSTLER IN NOT

2016 begleiteten wir einen in die „Schuldenspirale“ geratenen Künstler.
Die Organisation und Kostenübernahme eines Rechtsbeistandes
(Vergleichsverfahren), sowie eine Geldzuwendung trugen zu einem Neustart bei.